Transparenz. Unabhängigkeit.

Die FCT Trianon Sammelstiftung wurde 1998 von Trianon AG gegründet und ist innerhalb der Schweizer Sozialversicherungen im Bereich der beruflichen Vorsorge tätig. Die Stiftung mit Sitz in Genf hat sich zum Ziel gesetzt, für Unternehmen Lösungsmodelle für die verschiedenen Anforderungen in der beruflichen Vorsorge bereitzustellen.

Die FCT unterstützt die Unternehmen in der Konzeption und Realisation von Vorsorgelösungen sowie im Risikomanagement. Struktur und Organisation der Stiftung ermöglichen es, massgeschneiderte Vorsorgelösungen für kleine, mittelgrosse und grosse Unternehmen anzubieten.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, als zuverlässlige, leistungsstarke und moderne Sammelstiftung die Vorsorgeleistungen der Versicherten im Alter, bei Invalidität und im Todesfall langfristig sicherzustellen und die Versicherten über das Leistungsangebot und die Wahlmöglichkeiten in der beruflichen Vorsorge zu informieren.

Unsere Werte

  • Gesetzeskonform: Ausübung der Tätigkeit unter strikter Wahrung der geltenden Rechtsnormen aufgrund kohärenter Entscheidungen und einer permanenten Compliance Prüfung im Dialog mit Behörden und Ämtern.
  • Effizienz: Moderne Dienstleistungsorganisation spezialisiert auf eine effiziente Verwaltung mit einer Kostenstruktur abhängig von der Komplexität der gewählten Lösungen.
  • Unabhängigkeit: Unabhängigkeit gegenüber dem Banken-, Versicherungs- und Brokermarkt.
  • Transparenz: Klare Trennung der Vermögenswerte der einzelnen angeschlossenen Unternehmen und Unternehmensgruppen, persönliche Präsentation der Jahresrechnung zuhanden der Versicherten- und Arbeitgebervertreter, Anschluss zu jedem Zeitpunkt möglich, Austritt ohne Vertragsstrafen, unabhängige Buchführung.